Hanseatische Eisenbahn GmbH

Fundbüro

Haben Sie etwas in unseren Zügen verloren und möchten sich erkundigen, ob es sich bei uns wieder angefunden hat?

Wir bewahren alle in unseren Zügen gefundenen Gegenstände für ein halbes Jahr auf. Haben Sie Anfragen bezüglich entspechender Fundgegenstände, kontaktieren Sie bitte unsere Kundenhotline unter der Tel. 033981 / 50 23 0, oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Eine genaue Beschreibung des verlorenen Gegenstandes erleichtert unsere Arbeit enorm. Folgende Fragen sind für uns von Bedeutung: Wann sind Sie gefahren? Auf welcher Strecke? Wo haben Sie gesessen? Wie können wir Sie erreichen?

Verkehrsmeldungen

Dienstag, 23. Januar 2018: Kein Zugverkehr Waren (Müritz) - Inselstadt Malchow - Ersatzverkehr eingerichtet

Der Schienenersatzverkehr hält in Malchow und Waren auf dem Bahnhofsvorplatz, in Nossentin und Schwenzin in Nähe des Bahnüberganges am Haltepunkt. In Jabel wird die Bushaltestelle an der Kreuzung Hoher Damm angefahren, Warenshof wird über die Bushaltestelle in der Schwenziner Straße bedient.

Bitte beachten Sie, dass es durch den Ersatzverkehr zu leichten Verspätungen kommen kann.

Pressemitteilungen