Hanseatische Eisenbahn GmbH

Kontakt

Für den Bereich Schienenpersonennahverkehr stehen Ihnen folgende Kontakte zur Verfügung:

Hanseatische Eisenbahn GmbH
Pritzwalker Straße 8
16949 Putlitz
Telefon: +49 33981 50 23 0*
Telefax: +49 33981 50 222
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hanseatische-eisenbahn.de

Kundencenter Pritzwalk
Bahnhofstraße 1
16928 Pritzwalk
Tel: 03395 / 30 99 48 24
Fax: 03395 / 30 99 48 25
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kundencenter Kyritz
Am Bahnhof 1
16866 Kyritz
Tel: 033971 / 72 431
Fax: 033971 / 72 432
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

* Kundenhotline: Wenn wir aus personellen Gründen nicht in der Lage sind, sofort Ihren Anruf entgegen zu nehmen, hinterlassen Sie bitte eine kurze Mitteilung auf unserem Anrufbeantworter und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Verkehrsmeldungen

Schienenersatzverkehr zwischen Waren (Müritz) und Inselstadt Malchow am 16.12. und 17.12.17:

Busersatzverkehr für alle Fahrten dieser Strecke. Der Ersatzverkehr hält in Waren auf dem Bahnhofsvorplatz an der Wiesenstraße, in Malchow an der Bushaltestelle am Haltepunkt Inselstadt. In Nossentin und Jabel an der Bushaltestelle an der L205, in Schwenzin in Nähe des Bahnüberganges. In Warenshof wird in 450 m Entfernung des Haltepunktes in der Schwenziner Straße bei Bedarf angehalten. 

Die Kleinseenbahn und die RB 73/74 verkehren am Sonnabend und Sonntag planmäßig.

 

Montag, 18.12.17:

RB 73 - Ersatzverkehr für die folgenden Züge zwischen Kyritz und Pritzwalk:
5:42 Uhr - Pritzwalk - Kyritz
6:55 Uhr - Kyritz - Pritzwalk
15:42 Uhr - Pritzwalk  Kyritz
16:50 Uhr - Kyritz - Pritzwalk

RB 74 Pritzwalk - Meyenburg: Busersatzverkehr für alle Fahrten zwischen Pritzwalk West, Pritzwalk und Meyenburg

Die RB73 zwischen Kyritz und Neustadt (Dosse), die RB Malchow - Waren und die Kleinseenbahn verkehren am Montag planmäßig.

Ein Schienenersatzverkehr ist für alle ausfallenden Züge eingerichtet. Bitte beachten Sie, dass es durch den Schienenersatzverkehr zu leichten Verspätungen kommen kann. Wir bitten um Ihr Verständnis und entschuldigen uns, falls es zu Unannehmlichkeiten kommen sollte.

Pressemitteilungen